Pistole

 
  • Starkes Abschneiden unseres Pistolennachwuchses bei Deutscher Meisterschaft 2018

    Zweimal Bronze für die Juniorinnen mit Sportpistole Beim Wettbewerb mit der Luftpistole lief es für die beiden Juniorinnen Tabea Ocker und Weena Titze vom SV Klein-Welzheim noch nicht ganz optimal. Mit 354 Ringen erreicht Weena Titze Platz 25 bei den Juniorinnen II. Tabea Ocker erreicht den 11. Platz mit 360 Ringen. Mit der Sportpistole holen die Juniorinnen des SV Klein-Welzheim in der Besetzung Tabea Ocker, Jessica Thöne und Maria Haas in der Teamwertung die Bronzemedaille. Im Einzel erreicht Maria Haas bei den Juniorinnen I Platz 8 in der Qualifikation mit 537 Ringen. Im Finale hatte sie wohl erst kein Glück und dann kam noch Pech dazu. Ihr wollte einfach kein […]

     
  • Klein-Welzheim 2 gewinnt Bezirksliga Sportpistole

    Die zweite Mannschaft des SV Klein-Welzheim gewinnt die Meisterschaft in der Bezirksliga vor dem Team der SG Sprendlingen mit 16:4 Mannschafts- und 34:16 Einzelpunkten. Dem Team SGem Mühlheim-Dietesheim 1 gelingt im letzten Wettkampf der entscheidende Sieg gegen den Außenseiter 1. SV Egelsbach, um den Klassenerhalt zu sichern. Die Egelsbacher müssen mit einer Ausbeute von 6:14 Punkten den Weg in die 1. Bezirksklasse antreten. Bester Schützer der Bezirksliga war Timo Zindel von der SGem Mühlheim-Dietesheim mit einem Ligaschnitt von 273,75 Ringen. Ob die Klein-Welzheimer am Aufstiegskampf zur Oberliga teilnehmen können, hängt davon ab, ob Klein-Welzheim 1 den Aufstieg von der Oberliga in die Hessenliga bewältigen kann und will.       […]

     
  •  
  • SG Neu-Isenburg steigt in Oberliga Süd Luftpistole auf

    Unser Bezirksliga-Meisterteam SG Neu-Isenburg ist beim gestrigen Aufstiegskampf in die Oberliga Süd mit der Luftpistole aufgestiegen. Das Team um Mannschaftsführer Alexander Kirbaschew war mit seinen Leistungen zwar nicht zufrieden, dennoch hat es nach der Meisterschaft nun auch den Aufstieg geschafft. Die Oberliga Süd wird in diesem Jahr auf 8 Mannschaften aufgefüllt. Daher gab es 4 Aufstiegsplätze zu verteilen. Die Neu-Isenburger kamen ringgleich mit dem SV Usingen 2 auf 1417 Zähler. Auch in der letzten Zehnerserie war die beiden Teams gleich. Bei der vorletzten Zehnerserie hatte die SGNI dann die Nase vorne. Neben dem SV St. Hubertus Bieber schießt nun auch die SG Neu-Isenburg in der Oberliga. Herzliche Glückwünsche an die […]

     
  • SV Klein-Welzheim steigt in 2. Bundesliga Luftpistole auf

    Mit dem Sieg in der Hessenliga Luftpistole hat sich die 1. Mannschaft des SV Klein-Welzheim im vergangenen Dezember einen der sieben Plätze zur Teilnahme an der Relegation zur 2. Bundesliga West mit der Luftpistole erkämpft. Diesen Platz konnten die Klein-Welzheimer Schützen am Wochenende im Landesleistungszentrum des Westfälischen Schützenbundes in Dortmund hervorragend nutzen. Das Team hat sich mit deutlichem Vorsprung einen der beiden Aufstiegsplätze zur 2. Liga gesichert. Dazu haben sich die jeweils beiden besten Teams der Landesligen aus Westfalen, Rheinland und Hessen mit dem Relegationsteilnehmer der 2. Liga zum Aufstiegswettkampf in Dortmund getroffen. Jedes Teams bestehend aus 5 Schützen musste zwei Wettkämpfe á 40 Schuss absolvieren. Gleich zu Beginn des […]

     
  •  
  • Grundlagenkurs Pistole in Klein-Welzheim ab März 2018

     
  • Neu-Isenburg 1, Dietzenbach 2, Klein-Welzheim 3 und Neu-Isenburg 3 erfolgreich bei RWK Luftpistole

     
  • Sprendlingen, Jügesheim und Weiskirchen gewinnen RWK Großkaliber

     
  • SV Klein-Welzheim gewinnt souverän Hessenliga Luftpistole

     
  • Klein-Welzheim vorzeitig Meister in der Hessenliga Luftpistole

     
  • Auflageschützen aus dem Schützenbezirk 34 bei den Deutschen Meisterschaften in Hannover

     
 
 
 

Geschäftszeiten & Info

06074 28514
Dienstags: 19:30 - 21:30 Uhr
 

Archive

 

Kategorien

 

Member Login