(MC) Am 05.11.2017 fand erstmalig seit der Strukturreform des hess. Schützenverbandes die Bezirksmeisterschaft / Bogen Hallenrunde statt. Ausgerichtet wurde das Turnier von der SG Tell Dietzenbach deren Mitglieder für einen reibungslosen Ablauf sorgten. Insgesamt gingen 108 Schützen in den verschiedenen Schützenklassen an den Start, geschossen wurden 2 x 30 Pfeile auf 18 Meter.

Die besten Ergebnisse bei den Recurve-Schützen erzielten:
Antja Merbach (HSV Götzenhain), Bezirksmeisterin in der Schützenklasse Master weibl. mit 549 Ringen, Nicole Krüger (HSV Götzenhain), Bezirksmeisterin in der Schützenklasse Damen mit 540 Ringen, David Mielke (SV Diana Ober Roden), Bezirksmeister in der Schützenklasse Schüler B mit 535 Ringen, Norbert Och (HSV Götzenhain), Bezirksmeister in der Schützenklasse Senioren männl. mit 525 Ringen und Franka Maria Schubert (SG Tell Dietzenbach), Bezirksmeisterin in der Schützenklasse Jugend weibl. mit 523 Ringen.
Bei den Compound-Schützen sicherte sich Björn Bullinger (Offenbacher Flobertschützen) den Meistertitel in der Herrenklasse mit 577 Ringen. Als jüngster Schütze konnte Benno Böhm, Jahrgang 2008 (SG Tell Dietzenbach), das Turnier ebenfalls mit einem Meistertitel abschließen.